Ölgemälde Glashaus 173 x 143 cm

4.300,00 

Nicht vorrätig

Breite: 173 cm
Höhe: 143 cm
Tiefe:  5 cm
Farben: Rot, Rosa, Grün, Weiß, Blau, Grau, Gelb, Braun, Schwarz
Material:  Ölfarbe auf Leinwand mit Keilrahmen
Jahr: 2010 signiert und datiert
Echtheit: Unikat
Versand: Kostenlos innerhalb Deutschlands
Zahlungsarten: Barzahlung, Paypal, Ec/Kreditkarte, Sofortüberweisung

Nicht vorrätig

Beschreibung

Glasklar konstruierte Wirklichkeit

Welche Orte existieren in uns? Wie erschaffen wir neue Räume im Jetzt? Wann werden diese Räume real? Diese Arbeiten von 2009 bis 2019 zeigen viel Glas und durchscheinende Materialien. Edelsteine, Glasbausteine, Gläser, Fenster, Flaschen und Glasmurmeln. Fast verschwindend lässt sich am Horizont noch eine winzige Windmühle ausmachen.
Einzelne rote Flächen dominieren im überwiegend bläulichen Bildgefüge. Manchmal öffnet sich der Blick zu freien Landschaften und oftmals wird ein künstlicher Raum erschaffen. Fast alle Bilder folgen einer konkreten geometrischen Konstruktion.

In Ihnen spielt der Himmel eine große Rolle. Schwerelosigkeit der Objekte im Raum, die Physik wird scheinbar aufgehoben. Die Bildsprache mit der fast sterilen Kühle ihrer geometrischen Formen spiegelt Neue Sachlichkeit. Schöpfer spielen, Räumlichkeiten erschaffen und Erlebbarkeit neuer Welten erzeugen. Rückzugsorte, Phantasieorte mit metaphorischen und metaphysischen Anspielungen. Die Welt als Baukasten und Spiel zu sehen.

Titel

Nach oben